Drucker ABC – Was ist Tyvek?

Verfasst am 10. Oktober 2018
Haben Sie schon mal von dem Begriff Tyvek gehört? Ich erkläre es Ihnen in unserem Drucker-ABC.

Nein, Tyvek ist nicht der Name von Mr. Spocks Vater, der hieß Sarek.

Tyvek® ist eine registrierte Marke der Firma DuPont für einen reißfestes und wasserdichtes Spinnvlies, das zu 100 % aus hochverdichteten Polyethylenfasern besteht und in einem einzigartigen Produktionsverfahren ohne Einsatz von Bindemitteln hergestellt wird. Durch das besondere Produktionsverfahren entsteht eine haltbare, robuste Gewebestruktur mit besseren Eigenschaften als die meisten konventionellen Verpackungsmaterialien, und das selbst unter den schwierigsten Umweltbedingungen.

Verpackungsmaterial aus Tyvek® ist ähnlich flexibel wie Papier, weist jedoch eine höhere Strapazierfähigkeit auf, wodurch ein bemerkenswert zähes
und extrem reißfestes Material entsteht, das wesentlich leichter ist als herkömmliche Materialien ähnlicher Stärke.

Tyvek® Materialien sind so beschaffen, dass sie wasserbeständig sind, nicht mit organischen und anorganischen Stoffen reagieren und nicht durch falsche Verwendung beeinträchtigt werden. Das sorgt für eine längere Haltbarkeit der Ware und ein gleichbleibendes Erscheinungsbild der Verpackung. Als reines PE-Produkt ist es daher hervorragend recyclingfähig.

Tyvek® Versandhüllen können mit allen klassischen Verfahren wie Offsetdruck oder Flexodruck bedruckt werden und ist deshalb ausgezeichnet für Druckanwendungen geeignet, bei denen es auf ein papierähnliches, aber nässeunempfindliches und widerstandsfähiges Material ankommt w.z.B. bei Briefumschläge, Versandtaschen, Faltentaschen und Musterbeutel.

Daher bieten Tyvek® Umschläge unübertroffenen Schutz für wichtige oder vertrauliche Dokumente. Sie eignen sich optimal für Finanz- und Geschäftsberichte, Verträge, Zeugnisse, Versicherungspolicen, Kataloge. Abschließend kann man feststellen, dass Tyvek® wirklich wegen seiner Eigenschaften, der edlen Optik und Haptik unvergleichbar ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *